Services

Rechtliche Grundlagen beim Kfz-Haftpflichtschaden

Die rechtlichen Grundlagen bilden das Pflichtversicherungsgesetz (PfLVG), das Ver- sicherungsvertragsgesetz (VVG), ...

Erfahren Sie mehr

Definition eines Gutachtens

Das Gutachten soll einen Nichtfachmann in die Lage versetzten, einen Sachverhalt bzw. eine Sache zu verstehen. ...

Erfahren Sie mehr

Wiederbeschaffungswert

Unter dem Wiederbeschaffungswert versteht man den Betrag, den der Geschädigte aufwenden muss, um bei einem seriösen ...

Erfahren Sie mehr

Restwert

Der Restwert beziffert den Betrag, den ein Geschädigter durchschnittlich im unreparierten Zustand auf dem ihm ...

Erfahren Sie mehr

Wertminderung

Es wird zwischen der merkantilen Wertminderung und technischen Wertminderung unterschieden. Mit der merkantilen ...

Erfahren Sie mehr

Abzüge Wertverbesserung

Gemäß dem Grundsatz des § 249 BGB ist die wirtschaftliche Gesamtlage des Geschädigten vor dem Schadenereignis ...

Erfahren Sie mehr

Reparaturdauer

Für die Ermittlung der Nutzungsausfallentschädigung, der Vorhaltekosten bzw. der Länge der Mietdauer für ein Ersatzfahrzeug ...

Erfahren Sie mehr

Wiederbeschaffungsdauer (Kalendertage)

Die voraussichtliche Wiederbeschaffungsdauer (Angabe meist in Kalendertagen) gibt die Zeit an, die in der Regel ausreicht, ...

Erfahren Sie mehr